Alltagskurs

In diesem Kurs geht es darum, das auf dem Platz erlernte, auch in freier Wildbahn, sprich in Wald, Feld und auch in der Stadt umzusetzen.

SEMINARINHALTE 

  • Leinenführigkeit unter externer Ablenkung
  • Rückruf unter externer Ablenkung
  • Wie bleibe ich draußen spannend für meinen Hund
  •  Begrüßungssituationen im Gedränge
  •  Ausarbeiten des „Pause Signals“ auch unter Ablenkung 
  •  Training der Impulskontrolle
  •  Begegnungstraining 
  •  Sitz, Platz, Bleib unter Ablenkung 
  •  Abbruch von Fehlverhalten  

VORGEHENSWEISE 

  • Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten 
  •  Individuelle Beratung der einzelnen Teams 
  •  Präsentation zahlreicher Ideen und Trainingstipps 
  •  Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen 

ZIEL 

 

Der Hund wird lernen, sich auch im Trubel an seinem Menschen zu orientieren, der Hundeführer wird lernen, seinen Hund sicher im Alltag zu führen und dabei nicht die Bedürfnisse und Wünsche seiner Umwelt außer Acht zu lassen.

 

BEDINGUNGEN 

 

Der Hund sollte schon über ein wenig Grundgehorsam verfügen und die Übungen auf dem Hundeplatz unter Ablenkung seiner gewohnten Mitstreiter, sicher ausführen.

 

Zubehör

 

ein Halsband und ein gut sitzendes Geschirr, sowie Schleppleine werden benötigt. Natürlich wird auch weiterhin mit Leckerchen und/oder Spielzeug gearbeitet.

 

Der Kurs geht über 10 Termine. 

 

TRAINER 

Daniela Reichert 

 

KOSTEN 150 € 

 

TERMINE 

 

Start: Dienstag, 07.01.20 - 17.00 Uhr - 17:45 Uhr - 10 Termine max. 8 Teilnehmer