Schnüffelkurs

Nasenarbeit ist für fast alle Hunde geeignet, ob jung oder alt, groß oder klein. Bei dieser artgerechten Beschäftigung kommt fast jeder Hund auf seine Kosten. In der Schnüffelgruppe geht es darum, einen vorher konditionierten Gegenstand aufzuspüren und anzuzeigen. Es geht nicht um das Apportieren des Gegenstandes, der Hund soll den Gegenstand erschnüffeln, aufspüren und seinem Hundeführer anzeigen, wo sich der Gegenstand befindet. Gearbeitet wird in einem " Trümmerfeld " und auf freier Fläche.

ABLAUF

 

 

Einführung in die Theorie für den Hundeführer

Konditionierung des zu suchenden Gegenstandes

erste kleine Suchlagen 

individuelles Training mit jedem Team

 

 

ZIEL 

 

Unser Ziel ist die artgerechte Auslastung des Hundes und die Aufgabenbewältigung als Team. Die Nase des Hundes ist zu unglaublichen Leistungen in der Lage und diese Gabe sollte genutzt und gefördert werden. Merke, wenn das Team bei der Nasenarbeit Spaß hat, muss der Hund seinem Hobby nicht mehr alleine nachgehen. 

BEDINGUNGEN 

 

 

Dieser 10-wöchige  Kurs, wird mit max. 4 Hunden durchgeführt. Läufige Hündinnen können nicht am Kurs teilnehmen. Ihr benötigt ein gut sitzendes Geschirr und eine Schleppleine in 5 Meter Länge. 

 

TRAINER 

 

Daniela Reichert

 

KOSTEN 

 

150,- €  - 10 Termine - max. 4 Hunde

 

TERMIN

 

montags 19.00 - 20.00 Uhr

 

dienstags 10.00 - 11.00 Uhr 

 

Start: fortlaufend

 

jetzt buchen